w Pilates Studio Saarlouis: Barre Workout der Trend aus den USA

BARRE WORKOUT DER TREND AUS DEN USA

Jeden Mittwoch via Zoom Livestream von 19:00 - 20:00 Uhr

Was ist denn ein Barre-Workout?

Barre-Workout ist ein sehr vielseitiges Training, das mit Musik und zum größten Teil an einer Ballett-Stange ausgeübt wird. Wir nutzen im Home-Training einen Stuhl! Es werden Elemente von Pilates-Training, Faszientraining, Tanz und klassischer Gymnastik angewendet.

 

Wie läuft so eine Barre-Workout Stunde ab?

Zu Beginn der Barre-Workout Stunde werden die Gelenke, Muskeln und die Faszien mit zahlreichen Schwüngen und sanften Sprüngen aufgewärmt und gelockert. Hierzu ist die Musik noch eher langsam, damit man schonend beginnen kann. Die Schwünge sind sehr gut durchdacht und aktivieren die anatomischen Zuglinien in unserm Körper, was das Gefühl von Dehnung, Lockerheit und Geschmeidigkeit hinterlässt.

Nach den Schwüngen folgen die Übungen an der Stange, mit Kleingeräten wie Bällen, Therabändern oder einfach nur mit dem eigenen Körper. Hierbei wird die Muskulatur gekräftigt.

Dann folgt wieder eine Schwung-Serie mit schnellerer und sehr motivierender Musik, um das Tempo und den Energieverbrauch und natürlich auch den Spaß-Faktor zu erhöhen!

Weiter geht es dann wieder an der Stange, jetzt auch hier deutlich fordernder und schweißtreibender.

Im Anschluss wird der Körper sehr sorgfältig gedehnt und entspannt.

Nach dem Training ist man bestens gelaunt, der Körper fühlt sich wunderbar kraftvoll und entspannt an, man möchte umgehend den nächsten Termin für das 60-minütige Barre-Workout vereinbaren.

 

Barre-Training ist...

    - Faszientraining

    - Rückbildung
    - Ausdauer- und Intervall-Training
    - Körperformend - Effektiv, sicher, schweißtreibend, motivierend
    - Kräftigung und Dehnung
    - Energiegeladenes Gute-Laune-Training

    - lässt Kalorien purzeln

 

Wer mag das Barre-Training?

    - Alle, die die Ballett-Stange mögen
    - Alle, die sich zu Musik bewegen möchten

 

Warum DoBar?

Weil das Training in Dortmund entwickelt wurde. Die beiden Pilates-Trainerinnen Kerstin Bredehorn und Claudia Lau haben das Barre-Training in England und den USA kennengelernt und das Ganze in ihrer Heimatstadt Dortmund weiter entwickelt, indem sie Pilates Elemente eingebaut haben. Für das gesamte Barre-Workout Programm wird die Intelligenz von Pilates genutzt. In ihrem Pilates Studio finden die Barre Kurse regen Anklang und sind aus dem Trainingsprogramm nicht mehr wegzudenken.